Verbandsgemeinde-Feuerwehr Enkenbach-Alsenborn Blick auf die Feuerwache in Enkenbach-Alsenborn
left   right
  Einsätze > Einsätze 2015  
 
Einsätze 2015

Archiv aufrufen

Einsatz Nr.199

27.12.2015, 8:28 Uhr
Zu einer Hubschrauberlandesicherung in Alsenborn wurde die Feuerwehr alarmiert.
Wegen eines medizinischen Notfalles in der Burgstraße sicherten unsere Wehrmänner die Landung des Rettungshubschraubers ab und stellten den Brandschutz sicher.

Einsatz Nr.198

24.12.2015, 13:51 Uhr
Unsere Feuerwehr wurde zu einer Hubschrauberlandesicherung in Mehlingen alarmiert.
Bei einem Reitunfall auf dem Fröhnerhof wurde eine Person verletzt. Die Einsatzkräfte sicherten die Landestelle ab, stellten den Brandschutz sicher und unterstützten den Rettungsdienst bei der Verladung des Patienten in den Rettungshubschrauber.

Einsatz Nr.197

20.12.2015, 15:30 Uhr
Ausleuchten des Marktplatzes in Enkenbach anlässlich der Veranstaltung "Singen und Spielen" zur Weihnacht.

Einsatz Nr.196

19.12.2015, 23:13 Uhr
Schwerer Verkehrsunfall auf der Landstraße 393 – Eine Person im Fahrzeug eingeklemmt

Weiterlesen
Einsatz Nr.195

10.12.2015, 04:13 Uhr
Ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 6 in Richtung Wattenheim wurde unserer Feuerwehr gemeldet.
Der Unfall ereignete sich auf der Gegenfahrbahn zwischen Wattenheim und Enkenbach-Alsenborn. Da sich der Unfall im Ausrückebereich der ebenfalls ausgerückten Feuerwehr Hettenleidelheim-Wattenheim befand, übernahm diese die weiteren Maßnahmen vor Ort. Ein Einschreiten unserer Wehr war nicht notwendig.

Einsatz Nr.194

08.12.2015, 17:44 Uhr
Vier Verletzte nach Verkehrsunfall am Baalborner Kreuz.

Weiterlesen
Einsatz Nr.193

07.12.2015, 17:56 Uhr
Bei einem Verkehrsunfall in Enkenbach wird ein Motorradfahrer verletzt.
In der Donnersbergstraße war es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem PKW gekommen. Dabei wurde der Motorradfahrer verletzt.
Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung des Verletzten und sperrte die Straße in beide Richtungen ab. Des Weiteren leuchteten wir die Unfallstelle aus.
Neben der Feuerwehr waren auch die Polizei und der First Responder an der Einsatzstelle.

Einsatz Nr.192

03.12.2015, 11:05 Uhr
Die automatische Brandmeldeanlage löste im Biomasseheizkraftwerk in Enkenbach Alarm aus.
Ein Eingreifen der anrückenden Kräfte war nicht erforderlich, es handelte sich um einen Fehlalarm.

Einsatz Nr.191

03.12.2015, 09:47 Uhr
Zu einer Hubschrauberlandesicherung in Mehlingen wurde unsere Feuerwehr gerufen.
Aufgrund eines medizinischen Notfalls kam der Rettungshubschrauber Christoph 5 in der Abtstraße zum Einsatz. Unsere Wehr sicherte die Landestelle des Helikopters ab und stellte den Brandschutz sicher.

Einsatz Nr.190

25.11.2015, 05:38 Uhr
Ein brennender Strommast auf einem Hausdach in Baalborn wurde der Feuerwehr gemeldet.
Es handelte sich jedoch um kein Feuer sondern um einen Kurzschluss an dem Strommast. Wir sicherten die Einsatzstelle in der Steinstraße bis zum Eintreffen der Pfalzwerke ab. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

Einsatz Nr.189

22.11.2015, 16:57 Uhr
Zu einem PKW-Brand auf der Autobahn A63 in Richtung Winnweiler wurde unsere Feuerwehr alarmiert.
Es handelte sich jedoch um einen technischen Defekt an einem PKW. Ein Einsatz war daher nicht erforderlich.

Einsatz Nr.188

19.11.2015, 16:09 Uhr
Unserer Feuerwehr wurde zur Unterstützung für den Rettungsdienst in Baalborn angefordert.
Eine Person musste, wegen einem medizinischen Notfall, über die Drehleiter aus dem Obergeschoß eines Wohnhauses gerettet werden. Die Kehrstraße war während des Einsatzes gesperrt.

Einsatz Nr.187

17.11.2015, 21:28 Uhr
Eine verletzte Person nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn.
Auf der Autobahn in Richtung Wattenheim kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW. Dabei wurde eine Person verletzt und vom Rettungsdienst versorgt.
Von unseren Wehrleuten musste die Unfallstelle abgesichert und ausgeleuchtet werden. Der Brandschutz wurde sichergestellt. Nach der Beseitigung der Unfallfahrzeuge war unser Einsatz beendet und die Einsatzstelle konnte an die Polizei übergeben werden.

Einsatz Nr.186

17.11.2015, 16:02 Uhr
Die Brandmeldeanlage der ZAK löste in Mehlingen Alarm aus.
Es handelte sich jedoch um einen Fehlalarm. Die Brandmeldeanlage wurde von uns wieder zurückgestellt.

Einsatz Nr.185

17.11.2015, 12:11 Uhr
Ein Containerbrand in Mehlingen wurde der Feuerwehr gemeldet.
Auf dem Fröhnerhof wurde ein unerlaubter Abbrand festgestellt und mit einem Strahlrohr rasch gelöscht. Neben der Feuerwehr war auch die Polizei an der Einsatzstelle.

Einsatz Nr.184

13.11.2015, 19:37 Uhr
Ein Wohnungsbrand in Alsenborn „An den Neuwiesen“ wurde unserer Feuerwehr gemeldet.
Vor Ort stellten die Wehrmänner schnell fest das es sich um angebranntes Essen handelte. Ein Trupp kontrollierte mit der Wärmebildkamera die Brandstelle. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

Einsatz Nr.183

13.11.2015, 14:07 Uhr
Zu einer Hilfeleistung für den Rettungsdienst in Mehlingen wurde unsere Feuerwehr gerufen.
In der Hauptstraße musste eine Person aus einer Wohnung transportiert werden. Nach der Versorgung durch den Rettungsdienst unterstützten wir noch den Transport zum Rettungswagen. Mithilfe der Drehleiter wurde der Patient aus dem Obergeschoß zum Boden verbracht.

Einsatz Nr.182

11.11.2015, 17:00 Uhr
Absicherungsmaßnahmen anlässlich des Martinsumzuges in der Ortsgemeinde Sembach.

Einsatz Nr.181

11.11.2015, 17:00 Uhr
Absicherungsmaßnahmen anlässlich des Martinsumzuges in der Ortsgemeinde Alsenborn.

Einsatz Nr.180

10.11.2015, 17:30 Uhr
Absicherungsmaßnahmen anlässlich des Martinsumzuges in der Ortsgemeinde Enkenbach.

Einsatz Nr.179

08.11.2015, 05:15 Uhr
Unsere Feuerwehr wurde zu einer Notfalltüröffnung an einem PKW auf der L393 bei Sembach gerufen, dort sei eine bewusstlose Person im Fahrzeug.
Kurz nachdem unsere Wehrleute eingetroffen waren öffnete der vom First Responder geweckte Fahrer selbst die Fahrzeugtür. Wir unterstützten den Rettungsdienst bei der Verladung in den Rettungswagen. Die Polizei war mit einer Streife vor Ort.

Einsatz Nr.178

06.11.2015, 17:00 Uhr
Absicherungsmaßnahmen anlässlich des Martinsumzuges in Baalborn.

Einsatz Nr.177

06.11.2015, 02:47 Uhr
Zum einem Lkw-Unfall auf der Autobahn A63 in Fahrtrichtung Mainz wurde die Feuerwehr alarmiert.
Neben der Verbandsgemeindefeuerwehr Enkenbach-Alsenborn wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Winnweiler zur Unfallstelle gerufen, da nicht klar war, auf welcher Richtungsfahrbahn sich der Unfall ereignet hatte. Der Unfall ereignete auf sich auf der Gegenfahrbahn zwischen Winnweiler und Sembach. Ein LKW stürzte auf die Seite und blieb auf der Mittelleitplanke liegen. Ein Teil des Führerhauses und  der Ladung ragte in die linke Fahrspur herein.
Unsere Wehrleute sicherten die linke Fahrspur bis zum Aufbau einer Absicherung durch die Autobahnmeisterei ab.

Einsatz Nr.176

05.11.2015, 09:35 Uhr
Die automatische Brandmeldeanlage löste bei einer Firma in Sembach Alarm aus.
Es handelte sich um einen Fehlalarm, ausgelöst durch Bauarbeiten, ein Einsatz war nicht erforderlich.

Einsatz Nr.175

04.11.2015, 17:00 Uhr
Absicherungsmaßnahmen anlässlich eines Laternenumzuges in Mehlingen.

Einsatz Nr.174

03.11.2015, 06:04 Uhr
Ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 63 wurde der Feuerwehr gemeldet.
Ein PKW kam, in Richtung Kaiserslautern, von der Fahrbahn ab und landete im Grünstreifen. Nach Rücksprache mit der Autobahnpolizei vor Ort war ein Eingreifen der anrückenden Kräfte nicht erforderlich.

Einsatz Nr.173

01.11.2015, 18:39 Uhr
Um 18:39 Uhr meldete sich die Leitstelle erneut bei uns in der Feuerwehreinsatzzentrale mit einem Wohnungsbrand in Mehlingen.
In der Hauptstraße brannte in einer Wohnung ein Papiermülleimer. Dadurch wurde die gesamte Wohnung stark verqualmt. Ein Bewohner wurde vorsorglich vom Rettungsdienst versorgt.
Unsere Wehrleute löschten den Brand mit einer Kübelspritze ab. Mit einer Wärmebildkamera wurden die Brandstelle sowie eine Deckenverkleidung kontrolliert. Ein Lüfter wurde eingesetzt um die Wohnung rauchfrei zu bekommen.
Da bereits viele Einsatzkräfte noch im Einsatz auf der Landstraße tätig waren, wurde vorsorglich noch die Feuerwehr aus Otterberg hinzugerufen. Der Einsatz der Wehr aus Otterberg war jedoch nicht erforderlich und so konnten diese die Alarmfahrt abbrechen.

Einsatz Nr.172

01.11.2015, 18:22 Uhr
Schwerer Verkehrsunfall auf der Landstraße 395 – Eine Person eingeklemmt

Weiterlesen
Einsatz Nr.171

01.11.2015, 16:09 Uhr
Es wurde ein Verkehrsunfall auf der Autobahn A6 gemeldet - Vier Verletzte.

Weiterlesen

Archiv aufrufen



 
left2     right2