Verbandsgemeinde-Feuerwehr Enkenbach-Alsenborn Blick auf die Feuerwache in Enkenbach-Alsenborn
left   right
  Einsätze > Einsätze 2016  
 
Einsätze 2016

Archiv aufrufen

Einsatz Nr.202

30.12.2016, 16:20 Uhr
Ein Ungewöhnlicher Einsatz in Baalborn wurde unserer Feuerwehr gemeldet.

Weiterlesen
Einsatz Nr.201

30.12.2016, 09:27 Uhr
Die Brandmeldeanlage löste bei einer Firma in Enkenbach „Am Pulverhäuschen“ Alarm aus.
Vor Ort eingetroffen ergab die Erkundung dass der Melder durch austretenden Wasserdampf ausgelöst hat. Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Einsatz Nr.200

29.12.2016, 08:56 Uhr
Ein Verkehrsunfall in Enkenbach wurde der Feuerwehr gemeldet.

Weiterlesen
Einsatz Nr.199

24.12.2016, 13:13 Uhr
Es wurde ein Wohnhausbrand in Sembach bei der Feuerwehr gemeldet.
In der Williams-Road eingetroffen kontrollierten wir das gesamte Gebäude. Ein Einsatz war jedoch nicht erforderlich, die Einsatzstelle wurde an den Eigentümer übergeben.

Einsatz Nr.198

23.12,2016, 20:10 Uhr
Ein ausgelöster Rauchmelder in Enkenbach wurde der Feuerwehr gemeldet.
In einer Wohnung in der Weichselstraße löste ein Rauchmelder aus. Durch die Hauseigentümerin konnte die Tür geöffnet werden und unsere Einsatzkräfte konnten die Wohnung kontrollieren. Ein Eingreifen der Wehr war nicht erforderlich, es handelte sich um einen Fehlalarm.

Einsatz Nr.197

23.12.2016, 00:21 Uhr
8 Verletzte bei Wohnungsbrand in Enkenbach-Alsenborn

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in der Klosterstraße in Enkenbach-Alsenborn hat es acht Verletzte gegeben, unter den Verletzten waren auch vier Kinder.

Weiterlesen
Einsatz Nr.185

17.11.2016, 11:41 Uhr
Ein Verkehrsunfall auf der Autobahn A63 wurde der Feuerwehr gemeldet.

Weiterlesen
Einsatz Nr.184

14.11.2016, 04:02 Uhr
Zu einem Kaminbrand in der Daubenborner Straße wurde die Feuerwehr gerufen.
Unsere Wehrleute kontrollierten den Kamin und die Wohnung mit der Wärmebildkamera, ein Kaminbrand war jedoch nicht feststellbar. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich, der Einsatz konnte beendet werden.

Einsatz Nr.183

12.11.2016, 17:00 Uhr
Absicherungsmaßnahmen anlässlich des Martinsumzuges in der Ortsgemeinde Sembach.

Einsatz Nr.182

12.11.2016, 13:00 Uhr
Ein Küchenbrand in Enkenbach wurde unserer Feuerwehr gemeldet.

Weiterlesen
Einsatz Nr.181

11.11.2016, 16:00 Uhr
Absicherungsmaßnahmen anlässlich des Martinsumzuges in der Ortsgemeinde Enkenbach.

 

Einsatz Nr.180

11.11.2016, 09:43 Uhr
Ein Zimmerbrand in Alsenborn wurde der Feuerwehr gemeldet.

Weiterlesen
Einsatz Nr.179

10.11.2016, 17:00 Uhr
Absicherungsmaßnahmen anlässlich des Martinsumzuges in Baalborn.

Einsatz Nr.178

10.11.2016, 17:00 Uhr
Absicherungsmaßnahmen anlässlich des Martinsumzuges in der Ortsgemeinde Alsenborn.

Einsatz Nr.177

09.11.2016, 17:00 Uhr
Absicherungsmaßnahmen anlässlich eines Laternenumzuges in Mehlingen.

Einsatz Nr.176

06.11.2016, 18:02 Uhr
Zu einem Kaminbrand in Hochspeyer wurde unsere Feuerwehr alarmiert.

Wir unterstützten die örtliche Einheit Hochspeyer bei einem Kaminbrand in der Hauptstraße.

Einsatz Nr.175

06.11.2016, 11:47 Uhr
Bei Küchenbrand in Mehlingen zwei Personen schwer verletzt – Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz.
In der Gartenstraße kam es zu einem Fettbrand in der Küche eines Wohnhauses. Zwei Personen erlitten dabei schwere Brandverletzungen.
Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurden beide Verletzten von uns versorgt. Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte die Küche mit der Wärmebildkamera nach Glutnestern. Mit einem Lüfter wurde das Wohnhaus belüftet. Eine Landestelle für die Helikopter wurde am Ortseingang Mehlingen eingerichtet.
Der Rettungsdienst war mit mehreren Rettungswagen und zwei Rettungshubschraubern im Einsatz. Auch an der Einsatzstelle waren der Leitende Notarzt, der Organisatorische Leiter Rettungsdienst, die erste Kreisbeigeordnete und der Kreisfeuerwehrinspekteur.

Einsatz Nr.174

30.10.2016, 12:38 Uhr
Eine Person in einer Zwangslage wurde der Feuerwehr in Enkenbach gemeldet.
In der Paul-Münch-Straße klemmte sich ein Kind das Bein zwischen zwei Thuja-Hecken ein. Mithilfe eines hydraulischen Spreizers konnten unsere Wehrleute das Kind aus der misslichen Lage befreien. Anschließend wurde es vom Rettungsdienst medizinisch versorgt.

Einsatz Nr.173

29.10.2016, 16:11 Uhr
Es wurde ein Wasserrohrbruch in Neuhemsbach gemeldet.

In der Schulstraße wurde bei Baggerarbeiten eine Wasserleitung im Außenbereich beschädigt. Durch einen hinzugerufenen Mitarbeiter der Verbandsgemeindewerke konnte die betroffene Leitung abgeschiebert werden. Von unseren Einsatzkräften musste der Baugraben noch mit Hilfe einer Tauchpumpe leergepumpt werden.

Einsatz Nr.172

26.10.2016, 15:18 Uhr
Zu einem Bodenfeuer im Klosterfeld wurde die Feuerwehr gerufen.
Eine abgerissene Stromleitung auf einem Acker im Klosterfeld sorgte für eine größere Rauchentwicklung. Ein Feuer war glücklicher Weise nicht ausgebrochen. Wir sicherten die Einsatzstelle weiträumig ab und stellten den Brandschutz sicher. Vom Energieversorger wurde die betroffene Leitung freigeschaltet. Weitere Maßnahmen der Feuerwehr waren danach nicht mehr erforderlich.

Einsatz Nr.171

26.10.2016, 09:46 Uhr
„Ausströmendes Gas aus einer 11kg Gasflasche“ so die Meldung der Integrierten Leitstelle Kaiserslautern.
An der Schindkaut in Enkenbach eingetroffen wurde die Gasflasche von uns verschlossen und so die Gefahr beseitigt.

Einsatz Nr.170

22.10.2016, 19:02 Uhr
Eine Tierkörperbeseitigung in Baalborn wurde der Feuerwehr gemeldet.
In der Bergstraße beseitigten wir einen toten Fuchs von der Fahrbahn.

Einsatz Nr.169

21.10.2016, 15:31 Uhr
Ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 48 wurde der Feuerwehr gemeldet.

Weiterlesen
Einsatz Nr.168

21.10.2016, 12:39 Uhr
Zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 393 wurde die Feuerwehr alarmiert.

Weiterlesen
Einsatz Nr.167

167, 20.10.2016, 10:00 Uhr
Eine Ölspur auf der Kreisstraße 42 wurde der Feuerwehr gemeldet.
Wir kontrollierten die Strecke bis zum Mehlingerhof und streuten mehrere größere Ölverschmutzungen mit Bindemittel ab. Bis zum Eintreffen der Straßenmeisterei sicherten wir die Ölspur ab. Weitere Maßnahmen seitens der Feuerwehr waren nicht erforderlich.

Einsatz Nr.166

18.10.2016, 22:29 Uhr
Gasgeruch sorgt für Feuerwehreinsatz.
Unserer Feuerwehr wurde nach Enkenbach in die Leiningerstaße gerufen. Dort hatten Anwohner Gasgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert.
Mit einem speziellen Messgerät wurde die betroffene Wohnung kontrolliert. Alle durchgeführten Messungen waren negativ. Anschließend wurde die Wohnung gelüftet.

Einsatz Nr.165

17.10.2016, 06:27 Uhr
Verkehrsunfall auf der Landstraße 395 – Zwei Personen verletzt

Weiterlesen
Einsatz Nr.164

15.10.2016, 11:01 Uhr
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Autobahn.

Weiterlesen

Archiv aufrufen



 
left2     right2