Verbandsgemeinde-Feuerwehr Enkenbach-Alsenborn Blick auf die Feuerwache in Enkenbach-Alsenborn
left   right
  Historie > Neuhemsbach  
 
Historie Neuhemsbach

Der Ort hatte bei der Inspektion von 1875 noch keine organisierte Feuerwehr. Als Geräte wurden nur 1 Feuerwehrleiter und 1 in Arbeit befindlicher Feuerhaken genannt.

1879 mußte zur Bedienung der erworbenen mittleren vierrädrigen Feuerspritze eine Löschmannschaft aufgestellt werden. Im Inspektionsbericht von 1880 ist die Rede von einer "willigen Mannschaft", doch wird eine Pflichtfeuerwehr in einer Stärke von 56 Mann vorgeschlagen.
Diese Wehr scheint 1882 zustande gekommen zu sein.
 
 
Zahlenmäßige Entwicklung der Wehr
 
1888     60 Mann Kommandant Karl Kuntz
1892     47 Mann Kommandant Johannes Klag


 
left2     right2