Verbandsgemeinde-Feuerwehr Enkenbach-Alsenborn Blick auf die Feuerwache in Enkenbach-Alsenborn
left   right
  Einsätze > Einsätze 2014  
 
Einsätze 2014

Einsatz Nr.180

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 05-11-2014
Einsätze 2014 >>

04.11.2014, 15:15 Uhr
Feuer auf dem Firmengelände eines Entsorgungsbetriebes in Mehlingen.
Auf dem Betriebsgelände des Entsorgungsbetriebes ist am Dienstagnachmittag ein Magnesiumbehälter in Brand geraten und hat ein Gebäude und mehrere Baumaschinen in Mitleidenschaft gezogen.



Weil auf der Anfahrt bereits eine starke Rauchentwicklung sichtbar war wurde Alarm für die örtliche Einheit Hochspeyer ausgelöst. Mit drei Rohren und einem 250 kg Pulverlöscher gingen die Wehrleute unter Atemschutz gegen das Feuer vor.  Durch den Einsatz von Löschschaum konnten der Brand eingedämmt werden. Anschließend wurden die Container mit Sand abgedeckt bis keine Flammen mehr durchschlugen. Ein Hochdrucklüfter wurde eingesetzt um die gesamte Hall zu belüften.



Die, wegen der starken Rauchentwicklung, durchgeführten Luftmessungen von dem Messfahrzeug des Landkreises Kaiserlautern ergaben keine Hinweise auf eine Gesundheitsgefährdung für die Bevölkerung.
Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn Andreas Alter, der Kreisfeuerwehrinspekteur Hans Weber sowie die 1. Kreisbeigeordnete Gudrun Heß-Schmidt wurden telefonisch über das Geschehen informiert.
Nach rund drei Stunden konnte die Brandstelle an den Betreiber übergeben und der Einsatz der Feuerwehr beendet werden.

Zuletzt geändert am: 17-11-2014 um 23:13

Zurück

 
left2     right2