Verbandsgemeinde-Feuerwehr Enkenbach-Alsenborn Blick auf die Feuerwache in Enkenbach-Alsenborn
left   right
  Einsätze > Einsätze 2018  
 
Einsätze 2018

Einsatz Nr.2

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 03-01-2018
Einsätze 2018 >>

01. Januar 2018, 10:29 Uhr
Eine Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus wurde unserer Feuerwehr am Neujahrstag gemeldet.
Als die ersten Kräfte in der Sankt-Norbert Straße ankamen schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern. Schnell war klar das gesamte Stockwerk stand in Vollbrand. Daraufhin wurde die Örtliche Einheit Hochspeyer nachalarmiert. Der Bewohner des Hauses konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.



Die Löscharbeiten wurden von mehreren Trupps unter schwerem Atemschutz durch die Eingangstür und auch durch ein Fenster auf der Gebäuderückseite vorgenommen. Nach rund 45 Minuten war das Feuer unter Kontrolle. Der Brandschutt wurde ins Freie gebracht und dort nochmals abgelöscht. Mit einem Hochdrucklüfter wurde das Wohnhaus belüftet. Das betroffene Erdgeschoss und das Nachbargebäude wurden mit der Wärmebildkamera kontrolliert.  
Neben der Feuerwehr waren auch die Polizei, der Rettungswagen des DRK Ortsvereins Enkenbach-Alsenborn und der Gerätewagen „Atemschutz“ des Landkreises Kaiserslautern an der Einsatzstelle. Die erste Kreisbeigeordnete verschaffte sich vor Ort ein Überblick des Geschehens. Die örtliche Einheit Frankenstein war während des Einsatzes in Bereitschaft um den Brandschutz in der Verbandsgemeinde aufrecht zu erhalten. Telefonisch über die Lage informiert wurden, der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn, der Kreisfeuerwehrinspekteur und der Ortsbürgermeister von Enkenbach-Alsenborn.
Nach rund vier Stunden waren alle Maßnahmen beendet und alle Wehren wieder Einsatzbereit.

Zuletzt geändert am: 11-01-2018 um 09:13

Zurück

 
left2     right2